Schülerzeitungshandbuch
online

Autoren

Grundlage ist die Online-Version des Schülerzeitungshandbuches der Jugendpresse Deutschland  aus dem Jahr 2005. Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit der Servicestelle Jugendbeteiligung im Rahmen des Programms "Ideen für mehr -- ganztägig lernen!"

 

Autoren des Handbuches 2005

Filipo Cataldo, Christian Fuchs, Silvio Heinze, Lars Kämpgen, Patrick von Krienke, Holger Kulick, Ory Daniel Laserstein, Jochen Markett, Sebastian Nikoloff, Peter Stawowy, Nico Semsrott, Greta Taubert

 

Überarbeitet und aktualisiert im Jahr 2009

Anna-Lena Alfter, Nele Balser, Annika Gläser, Roman Kreusch, Susann Krieglsteiner, Patrick von Krienke, Ory Daniel Laserstein, Gerrit Bastian Mathiesen, Isabell Modla, Daniel Protzmann, Sandra Schramm

 

Schlussredaktion und Lektorat 2009

Ory Daniel Laserstein, Gerrit Bastian Mathiesen, Christian Wermke

 

Das Handbuch ist auch im Buchhandel als "Schülerzeitungs-Handbuch für junge Medienmacher" (2009) unter der ISBN 9783839135907 erhältlich.

 

Kopien, Auszüge, Einbindungen in andere Webseiten sind nur nach vorheriger(!) Absprache mit uns möglich.

Unterstütze die Jugendpresse

mit Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Unser Newsletter für dich:

Bleibe immer informiert – mit deinem monatlichen Jugendpresse-TELEX.

optionale Angaben

Die optionale Angabe deines Namen hilft uns, dich persönlich anzusprechen. Hier kannst du uns diesen mitteilen:

Vielen Dank für deine Registrierung – diese wird in einem neuen Fenster weiter verarbeitet!

SZ-Handbuch

Das Schülerzeitungs-Handbuch - jetzt auch im Buchhandel



Baden - Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein - Westfalen Rheinland - Pfalz Saarland Sachsen Sachsen - Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

REGIONAL

Karte von Deutschland

Was ist Jugendpresse?

  • Wir sind das Netzwerk medienbegeisterter junger Menschen in Deutschland
  • Wir vermitteln journalistisches Handwerk und machen Medien mit Leidenschaft
  • Wir sind eine unabhängige Plattform für Engagement, Austausch und Selbstverwirklichung junger Medienmacher
  • Wir fördern Medienkompetenz und leben demokratische Kultur
  • Wir hinterfragen und bewegen Gesellschaft