on JUST
Werkstattmedium für junge Medienmacher

Schreibwerkstatt:
Liebe und Sexualität

Erschienen in der on JUST-Ausgabe 03/2015

Darum geht es

Wer kennt sie nicht – die Schmetterlinge im Bauch beim Anblick einer bestimmten Person. Die Aufgeregtheit. Das wohlig warme Gefühl von Geborgenheit. Die Sinnlichkeit des körperlichen Austausches.

Liebe mit all ihren Facetten ist ein faszinierendes Thema, mit dem jeder andere Gefühle und Erinnerungen verbindet. Da es sehr intim ist, kann es heikel werden, darüber zu schreiben. Persönliche Erlebnisse, Ressentiments, zu geringe oder zu große Offenheit gegenüber sexuellen Einstellungen und damit verbundenen Emotionen machen es Journalisten nicht leicht, darüber zu schreiben. Andererseits ruft es bei den meisten Lesern Gefühle hervor und löst Interaktion aus.

Wie es dir gelingen kann, über dieses zeitlose und immer wieder spannende Thema informativ, unterhaltend, anregend sowie journalistisch, ethisch und inhaltlich einwandfrei zu berichten, erfährst du auf den folgenden Seiten.


Die Autorin: Mareike Uhlmann

Mareike Uhlmann hat ihr Abitur in der Tasche. Die 18-Jährige interessiert sich für Medienarbeit und ist in ihrer Freizeit in diesem Bereich aktiv.

M.Uhlmann55(at)gmx.de

Unterstütze die Jugendpresse

mit Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Unser Newsletter für dich:

Bleibe immer informiert – mit deinem monatlichen Jugendpresse-TELEX.

optionale Angaben

Die optionale Angabe deines Namen hilft uns, dich persönlich anzusprechen. Hier kannst du uns diesen mitteilen:

Vielen Dank für deine Registrierung – diese wird in einem neuen Fenster weiter verarbeitet!

SZ-Handbuch

Das Schülerzeitungs-Handbuch - jetzt auch im Buchhandel



Baden - Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein - Westfalen Rheinland - Pfalz Saarland Sachsen Sachsen - Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

REGIONAL

Karte von Deutschland

Was ist Jugendpresse?

  • Wir sind das Netzwerk medienbegeisterter junger Menschen in Deutschland
  • Wir vermitteln journalistisches Handwerk und machen Medien mit Leidenschaft
  • Wir sind eine unabhängige Plattform für Engagement, Austausch und Selbstverwirklichung junger Medienmacher
  • Wir fördern Medienkompetenz und leben demokratische Kultur
  • Wir hinterfragen und bewegen Gesellschaft