on JUST
Werkstattmedium für junge Medienmacher

Alltagsoptimierung mittels elektronischer Helfer. - Sind wir App-hängig?

Erschienen in der JUST-Ausgabe 02/2014

Vom Technologiejargon der Computerszene übers Internet ins Bücherregal: Längst sind es nicht mehr nur Computernerds oder gestresste Manager, die sich Gedanken darüber machen, wie sie ihre Aufgaben effizienter und kreativer erledigen können. Vor allem junge Menschen machen sich den Alltag mit der Hilfe von Apps leichter.

Ins Oxford-Wörterbuch kommt nicht jeder. Erst wenn ein Begriff über längere Zeit in mehreren Quellen von verschiedenen Autoren verwendet wurde, schätzen Fachleute ein, ob der Begriff aussagekräftig und bedeutsam genug ist, dass er dauerhaft im sprachlichen Alltag eine Rolle spielen wird. Der Begriff „lifehacking“ überzeugte und steht seit 2011 im Oxford-Online-Wörterbuch. Auch sonst ist er im Alltag einer breiten Masse angekommen. Warum? Weil er sich in den letzten Jahren immer weiter öffnete. Weg von rein computertechnischen Anwendungsgebieten, hin zu allem, das es ermöglicht, ein alltägliches Problem auf clevere, nicht-offensichtliche Art zu lösen und mit weniger Mühe. Dann belohnt uns Lifehacking mit dem heutzutage wertvollsten Gut: Es schenkt uns Zeit.

Die Autorin: Miriam Kumpf

Kümmert sich gemeinsam mit ihrer Familie um die Großmutter, die immer mehr Hilfe im Alltag benötigt. Zu erledigende Aufgaben hält die Familie in einer App fest. Miriam ist allerdings die Einzige, die dafür ihr Smartphone verwendet – der Rest ruft das Programm am Computer auf.

Unterstütze die Jugendpresse

mit Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Unser Newsletter für dich:

Bleibe immer informiert – mit deinem monatlichen Jugendpresse-TELEX.

optionale Angaben

Die optionale Angabe deines Namen hilft uns, dich persönlich anzusprechen. Hier kannst du uns diesen mitteilen:

Vielen Dank für deine Registrierung – diese wird in einem neuen Fenster weiter verarbeitet!

SZ-Handbuch

Das Schülerzeitungs-Handbuch - jetzt auch im Buchhandel



Baden - Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein - Westfalen Rheinland - Pfalz Saarland Sachsen Sachsen - Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

REGIONAL

Karte von Deutschland

Was ist Jugendpresse?

  • Wir sind das Netzwerk medienbegeisterter junger Menschen in Deutschland
  • Wir vermitteln journalistisches Handwerk und machen Medien mit Leidenschaft
  • Wir sind eine unabhängige Plattform für Engagement, Austausch und Selbstverwirklichung junger Medienmacher
  • Wir fördern Medienkompetenz und leben demokratische Kultur
  • Wir hinterfragen und bewegen Gesellschaft